Montag, 20. November 2017

In den Herzen...

Es sind die Lichter
an Weihnachten,
die auch das
ganze Jahr über
nicht ausgehen sollten,
um die Herzen
zu erhellen.

Sonntag, 19. November 2017

Mammon etc.

Ich hätte gern etwas
mehr Geld,
denn ich hab nicht
genügend Penunzen.
Die Moneten gehen
mir zu früh aus
und ohne Moos
ist ja angeblich
nichts los.
Also könnte ich gut
damit klarkommen,
wenn es Asche regnen würde,
denn ein wenig Schwarzgeld
kann nicht schaden,
und mit viel Schotter und Kies
hätte ich auch kein Problem,
dann wäre ich nicht nur
steinreich.
Natürlich darf meinetwegen
auch gerne der Rubel rollen,
wenn er den Rest
meiner Mäuse nicht
erschreckt!

Montag, 13. November 2017

Es ist einach so

Villeicht gibt es
kein Morgen
für mich oder für dich,
vielleicht kein ganzes Heute,
aber ein Jetzt!

Sonntag, 12. November 2017

Die Meise

Schenkt die Meise
ihre Weise
auch dem grauen Wintertag.
Fragt nicht, was da kommen mag.
Wird die Zukunft, freundlich hell?
Sie als winziger Gesell
unbekümmert zwitschert, singt.
Denkt, was immer sie auch bringt,
ich fliege ihr entgegen!
So verwegen
ist die Meise,
bespielsweise.

Verleuchtet

Jeder Mensch,
der geboren wird,
fällt als Stern
vom Himmel.
Dass man ihn aber
später oft nicht
mehr erkennt,
liegt daran,
dass er sich
zu viel im Dunkel
seiner Seele aufhält.